Villa im Stadtpark, Viersen Denkmalgeschützt, steuerlich gefördert

Details   |     |   67,60 m² - 123,90 m²    |  

Denkmalgeschützte Villa mit 10 Wohnungen mit hoher Sonderabschreibung (ca. 65%)
für Kapitalanleger und Steuersparer

In einem großzügigen Stadtpark in Viersen entstehen in einer denkmalgeschützten Villa 10 exklusive Wohnungen. Das Gebäude wird aufwendig im Sinne des Denkmalschutzes kernsaniert, so dass der historische Charme der Villa erhalten bleibt, der Komfort aber einer hochwertigen Neubauwohnung gleicht. Zu der aufwendigen Ausstattung gehören natürlich Fußbodenheizung, Fahrstuhl, Echtholzparkett und ein modernes Bad. Große Fenster und hohe Decken stehen nicht im Widerspruch zu niedrigen Energiekosten: Aufgrund von aufwendigen energetischen Baumaßnahmen wird der Kauf einer Wohnung von der KfW-Bank gefördert.

Das absolute Highlight ist die einzigartige Lage der Villa. Diese steht am Rande des großen Stadtparks. Die Parkanlage wurde Angang des 20. Jahrhunderts angelegt und als städtebauliches und gartenkünstlerisches Gesamtkonzept in die Denkmalliste aufgenommen. Damals wurden wertvolle Solitärbäume wie Eschen, Stieleiche, Tulpenbaum angepflanzt. Der Baumbestand hat sich im Laufe der Zeit erheblich vergrößert und umschließt mittlerweile mehrere Bauten des Denkmalenmsembles. Die Süchtelner Höhen mit ihren welligen sanften Hügeln gehören zweifellos zu den anmutigsten Lagen des Niederrheins.

Das Vermietungskonzept richtet sich im Wesentlichen an gutbetuchte Senioren, zumal die nur wenige Meter entfernte Seniorenresidenz alle medizinischen Versorgungsmöglichkeiten in absoluter Nähe bietet. Die Wohnungen sind möglichst barrierearm und mit einem Personenaufzug in entsprechender Größe geplant. Unser Ziel ist es, dass die zukünftigen Bewohner ihren letzten Lebensabschnitt nach Möglichkeit komplett in der Villa verbringen. Die Mieten der Wohnungen liegen bei 12 EUR/m² pro Monat. Gerne kann der sicherheitsorientierte Investor auch eine garantierte Miete mit dem Investor vereinbaren, diese beläuft sich auf 10 EUR/ m².

In einem großzügigen Stadtpark in Viersen entstehen in einer denkmalgeschützten Villa 10 exklusive Wohnungen. Das Gebäude wird aufwendig im Sinne des Denkmalschutzes kernsaniert, so dass der historische Charme der Villa erhalten bleibt, der Komfort aber einer hochwertigen Neubauwohnung gleicht. Zu der aufwendigen Ausstattung gehören natürlich Fußbodenheizung, Fahrstuhl, Echtholzparkett und ein modernes Bad. Große Fenster und hohe Decken stehen nicht im Widerspruch zu niedrigen Energiekosten: Aufgrund von aufwendigen energetischen Baumaßnahmen wird der Kauf einer Wohnung von der KfW-Bank gefördert.

Das absolute Highlight ist die einzigartige Lage der Villa. Diese steht am Rande des großen Stadtparks. Die Parkanlage wurde Angang des 20. Jahrhunderts angelegt und als städtebauliches und gartenkünstlerisches Gesamtkonzept in die Denkmalliste aufgenommen. Damals wurden wertvolle Solitärbäume wie Eschen, Stieleiche, Tulpenbaum angepflanzt. Der Baumbestand hat sich im Laufe der Zeit erheblich vergrößert und umschließt mittlerweile mehrere Bauten des Denkmalenmsembles. Die Süchtelner Höhen mit ihren welligen sanften Hügeln gehören zweifellos zu den anmutigsten Lagen des Niederrheins.

Das Vermietungskonzept richtet sich im Wesentlichen an gutbetuchte Senioren, zumal die nur wenige Meter entfernte Seniorenresidenz alle medizinischen Versorgungsmöglichkeiten in absoluter Nähe bietet. Die Wohnungen sind möglichst barrierearm und mit einem Personenaufzug in entsprechender Größe geplant. Unser Ziel ist es, dass die zukünftigen Bewohner ihren letzten Lebensabschnitt nach Möglichkeit komplett in der Villa verbringen. Die Mieten der Wohnungen liegen bei 12 EUR/m² pro Monat. Gerne kann der sicherheitsorientierte Investor auch eine garantierte Miete mit dem Investor vereinbaren, diese beläuft sich auf 10 EUR/ m².

Viersen – niederrheinischer Charme in der Metropolregion Rhein-Ruhr

In der Kreisstadt Viersen leben heute rund 76.000 Einwohner in vier Stadtteilen. Alle Wege von hier sind kurz, denn Viersen ist aufgrund seiner Lage und seiner Verkehrswege perfekt angebunden. In 10 Minuten ist man in Mönchengladbach mit 260.000 Einwohnern, und die luxuriöse Metropole Düsseldorf mit der eleganten Königsallee und der Rheinpromenade ist in nur 20 Autominuten erreichbar.

Viersen ist ein starker Wirtschaftsstandort am Niederrhein. Zukunftsorientierte Wirtschaftsförderung und der gesunde Branchenmix aus erfolgreichen Mittelständlern, Global Playern und leistungsbereiten Einzelhändlern sichern Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum.

Das Gesamtgebiet Rhein-Ruhr ist mit fast 11 Millionen Einwohnern mit Abstand die bevölkerungsreichste Region in Deutschland – und dazu eine der 40 größten weltweit.

Sie ist ein echtes Phänomen – in Deutschland kann es keine andere Metropolregion mit diesem geballten Wirtschaftszentrum aufnehmen.

Einst der Standort für Deutschlands Macht-Industrien wie Kohle und Stahl, jetzt eine riesige Agglomeration mit einem Bruttoinlandsprodukt von 300 Milliarden Euro.

Jeder sechste Euro in Deutschland wird zwischen Dortmund und Bonn verdient.

Moderner Wohnraum im historischen Denkmalambiente mit steuerlicher Förderung

Die Anzahl von nur 10 Wohnungen ist gering und sehr selten bei einer Denkmalimmobilie. Jeder Kapitalanleger und Eigennutzer wünscht sich ein kleine, übersichtliche Eigentümergemeinschaft. Dazu kommt noch die wunderschöne Lage in einem einzigartigen Park, für den keine Kosten anfallen.

Das Vermietungskonzept richtet sich im Wesentlichen an gutbetuchten Senioren aus, die ihren letzten Lebensabschnitt nach Möglichkeit komplett in der Villa verbringen möchten. Das Objekt mit der Nähe zur Pflegeeinrichtung und allen medizinischen Versorgungsmöglichkeiten in absoluter Nähe ermöglicht das. Die Wohnungen sind möglichst barrierearm und mit einem Personenaufzug in entsprechender Größe geplant.

Die moderne Ausstattung ist für gehobenes Mieterklientel geschaffen: Fußbodenheizung, Eichenparkett, Keramikfliesen und hochwertige Badarmaturen ausgewählter deutscher Markenhersteller gehören dazu. Bei Fenstern und Türen werden hohe Standards in Bezug auf Sicherheit, moderne Wärmedämmung und Schallschutz gelegt.

Dazu kommen intelligente Haustechnik und viele liebevoll durchdachte Details, um den Charme dieses einzigartigen Gebäudes zu erhalten.

Die Highlights:

  • alle Wohnungen mit Loggia oder Terrasse
  • Aufzug
  • Hochwertige Keramikfliesen
  • Echtholz-Eichen-Parkett
  • Badmöbel und Armaturen deutscher Markenhersteller
  • Intelligente Haustechnik mit Monitoren und Videoanlage
  • Lage in einem wunderschönen Park mit gewachsenem Baumbestand

 

 

Angebots-ID: 13002
Kaufpreis: 267.000 € - 489.500  EUR
Wohnfläche: 67,60 m² - 123,90 m²
Verfügbar ab: Ende 2020
Ausführliche Informationen:Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen und Unterlagen anfordern: Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten ein. Wir melden uns schnellstmöglich per E-Mail oder Telefon bei Ihnen.